Gesundheit auf Reisen

So beantragen Sie die Flugberechtigung

So beantragen Sie die Flugberechtigung

So beantragen Sie die Flugberechtigung

Wenn Sie zum Fliegen eine ärztliche Flugberechtigung  benötigen, lassen Sie Ihren Arzt das entsprechende  Formular frühestens 7 Tage vor Abflug ausfüllen. 

Wenn Sie besondere Dienstleistungen benötigen (z. B. Krankenwagen bei Ankunft), füllen Sie das IATA MEDIF-Formular A "Informationen für Kunden die besondere Unterstützung  benötigen" aus. Geben Sie nach dem Ausfüllen Ihre Unterschrift oder die Ihres Bevollmächtigten ein.

Für den Fall, dass Ihr Krankheitsbild auf einen oder mehrere der folgenden Fälle anspricht (siehe IATA-Entschließung 700): 

  • Ansteckende Krankheit
  • Krankheit oder Behinderung, die Verhaltens- oder körperliche Bedingungen verursachen und sich negativ auf andere Passagiere oder Besatzung auswirken könnten
  • Risiko für die Flugsicherheit, einschließlich Flugstreckenabweichungen und nicht geplante Landungen
  • Medizinische Hilfe und oder spezielle medizinische Ausrüstung sind während des Fluges benötigt
  • Gesundheitszustand der während oder aufgrund des Fluges verschlimmern könnte

fragen Sie Ihren Arzt, den Anhang Teil 1 und 2  des MEDIF-Formulars  B der IATA "Informationen für Kunden die besondere Unterstützung benötigen“ auszufüllen.

 

Reichen Sie das MEDIF-Formular bei  Festlegung der Buchung an das Service Center ein, damit  es mindestens 72 Stunden vor Abflug (Samstagen und Feiertagen ausgenommen ) dem  EGO Airways Ärztlichen Dienst unterbreitet werden kann.


 
Für Kunden die eine FREMEC- Karte (Frequent Traveller Medical Card) besitzen , akzeptiert EGO Airways die Vorlage der Karte als ärztliche Reisegenehmigung, unter Berücksichtigung der angegeben Krankheits-Stabilitätsgrenzen und der Kartengültigkeit selbst. Für die ärztliche Freigabe anderer Dienstleistungen oder Krankheiten die nicht in der FREMEC - Karte  aufgeführt sind, muss eine Anfrage an das Flugunternehmen über einen MEDIF-Vordruck und ein Formular A gerichtet werden .  

 

 

Eingegipste Glieder?

Falls mindestens keine 48 Stunden seit Eingipsung verlaufen sind, sind Flugreisen nicht empfehlenswert.  Bei dem Check-in  könnte einen ärztlichen Bericht als Datum Nachweis der Eingipsung (z. B. einen Befund der Notaufnahme oder einen Bericht des Arztes) aufgefordert werden.

Sind Sie schwanger und möchten reisen?

Sind Sie schwanger und möchten reisen?

Im Allgemeinen ist das Reisen während der Schwangerschaft sicher, obwohl es in den ersten Monaten vorzuziehen ist, keine häufigen Fahrten vorzunehmen  sowie keine Gewichte zu heben. Achten Sie daher auf Ihr Gepäck. Die Besatzung kann Ihnen gerne helfen.


 
Planen Sie Ihre Reise sorgfältig und vermeiden Sie Stress. EGO Airways nimmt schwangere Frauen bis zu der 34. Woche an. Bei Zwillingsschwangerschaften verkürzt sich der Zeitraum auf 28 Wochen.  

   
 
Bei einer einzelnen Schwangerschaft , die zwischen der 28. und 34. Woche liegt, muss immer die   Flugberechtigung  des  Arztes vorgelegt werden, in der  folgende Angaben ersichtlich sind :   

  • Ob die Schwangerschaft sofern einen normalen Verlauf hatte
  • Der voraussichtliche Geburtstermin
  • Ob die Frau sich in einem guten Gesundheitszustand befindet  und fliegen kann
  • Das der Arzt keine Gründe kennt, eine Flugreise abzuraten

Laden Sie hier das Formular herunter.

Vor Reisen während der Schwangerschaft ist es immer ratsam, Ihren Arzt zu fragen. EGO Airways behält sich in bestimmten Situationen und ohne ein gültiges Arzt Attest  das Recht vor, die Fluganfrage nicht anzunehmen.  

 

Übergewichtige Passagiere

 Übergewichtige Passagiere

seat width

Die Standardmaße der Sitze unserer JUST GO-Klasse betragen 46 cm. Wenn Sie mehr Platz wünschen, empfehlen wir Ihnen, das Service Center anzurufen, sodass EGO Airways versuchen kann, den Nachbarsitz neben Ihren frei zu lassen.

 
Um jedoch mehr Komfort während der Reise zu gewinnen, können Sie bei der Buchung einen zusätzlichen Nachbarsitz erwerben. Der Preis dafür beträgt nur den Flugpreis (ohne Flughafensteuer).  Dieser Nachbarsitzankauf ist nur über das Service Center erforderlich.

 

 


Wir weisen Sie darauf hin, dass gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, übergewichtige Passagiere keinen Sitzplatz an Notausgängen, insbesonders nicht an Flügelausgängen, einnehmen dürfen.

Passagiere mit Diabetes

Passagiere mit Diabetes

Wenn Sie an Diabetes leiden, benötigen Sie keine Flugreise Genehmigung solange Sie in den 30 Tagen vor Ihrem Flug nicht ins Krankenhaus eingeliefert wurden.  Falls das der Fall war, benötigen Sie jedoch eine von Ihrem Arzt ausgefüllte  Flugberechtigung die, zusammen mit dem Formular A – Informationen für Kunden, die besondere Unterstützung benötigendass Sie persönlich unterzeichnen müssen, bei der Buchung  gleichzeitig eingereicht werden muss.

 

Wir erinnern Sie daran, dass Sie beim Check-in und bei den Sicherheitskontrollen  Ihren PERSÖNLICHEN DIABETISCHEN AUSWEIS oder einen vom Arzt ausgestellten Pathologie Beweis  vorlegen müssen, damit Sie die benötigte Insulinmenge und die dazugehörigen Einnahmegeräte im Handgepäck tragen können, sodass diese während des Fluges leicht zugänglich sind. Sie können Insulin in ausreichender Menge für die gesamte Dauer der Reise (Hinflug, Aufenthalt und Rückflug) an Bord tragen.


 
WICHTIGER HINWEIS: An Bord von EGO Airways-Flugzeugen stehen keine Kühlräume  zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen daher, eine persönliche Kühlbox mitzunehmen.

 

Arzneimittel und Medizinische Geräte

Arzneimittel und Medizinische Geräte

Entdecken Sie andere besondere Pflegedienste:  

  • Transport von Arzneimitteln in flüssiger Form oder Spritzen an Bord, die für den persönlichen Gebrauch und in ausreichenden Mengen für die gesamte Dauer der Reise (Hinflug, Aufenthalt, Rückflug) zugelassen sind. Bei den Sicherheitskontrollen am Flughafen müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen, dessen Datum nicht älter als 30 Tage ist und das den Bedarf, die Menge und die Art der Einnahme und Verabreichung des Arzneimittels bestätigt.
  • Benachrichtigen Sie das Kabinenpersonal, wenn Sie während des Fluges Nadeln verwendet haben. Sie erhalten einen speziellen Behälter zur Entsorgung.
  • Befestigen Sie keine IV-Geräte an den Staufächern. Das könnte das Notfallsystem der Sauerstoffmasken beeinträchtigen.
  • Alle kleineren elektrischen / elektronischen, batteriebetriebenen Geräte, die für eine medizinische Diagnose, Behandlung und Kontrolle des Passagieren Gesundheitszustands geeignet sind, gelten als tragbare medizinische Geräte.
  • WICHTIGER HINWEIS: An Bord von EGO Airways-Flugzeugen stehen keine Kühlräume  zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen daher, eine persönliche Kühlbox mitzunehmen

 

Um diese Geräte transportieren zu können, müssen Sie eine vorab Genehmigung von EGO Airways über das Service Center oder per E-Mail an reservation@egoairways.com anfordern.