Ihre Buchung

Sie können einen EGO Airways-Flug über das Form der Homepage www.egoairways.com buchen. 

Haben Sie einen besonderen Wunsch?

Überprüfen Sie, ob Ihre Anforderung im Abschnitt BESONDERE DIENSTLEISTUNGEN vorhanden ist, und befolgen Sie gegebenenfalls die Anweisungen im entsprechenden Abschnitt.

Für weitere Anforderungen und Hinweise können Sie uns über das Service Center erreichen. Wenn Ihr Flug über ein Touristenpaket gekauft wurde, wenden Sie sich bitte an den Reiseveranstalter oder die Agentur, bei dem/der Sie Ihre Buchung vorgenommen haben.    


 

Umbuchungen: Datum, Name, Route

Sie können Ihren Namen, Ihr Datum oder Ihre Route ändern, falls in Ihrem Tarifplan miteinbegriffen,  und zwar über den Abschnitt "Ihre Buchung“.   


 

Streichungs-, Umbuchungs- und Erstattungsanträge 

Sie können die Streichung Ihrer Reservierung aus schwerwiegenden gesundheitlichen Gründen oder bei Familien Trauer über unser Service Center beantragen.

Der Kundendienst von EGO Airways wird Ihre Anfrage umgehend überprüfen. Im Falle einer Streichungsannahme, erhalten Sie einen persönlichen Gutschein, den Sie für spätere EGO Airways Flugbuchungen nutzen können.  


 

Änderung der Betriebsbedingungen, Bestätigung der Abflugzeit, Flugstreichungen

Wenn sich die Betriebsbedingungen des von Ihnen gebuchten Fluges ändern, werden Sie umgehend per E-Mail oder SMS benachrichtigt. Wir empfehlen jedoch, den Status Ihres Fluges mindestens 48 Stunden vor Abflug über den Abschnitt der Webseite "Ihre Buchung“ zu überprüfen. Dazu müssen Sie den Buchungscode (PNR) und den Nachnamen des Passagiers eingeben.



 

Es ist möglich, das Datum, die Route und den Namen des Passagiers einer Reservierung umzubuchen. Jede einzelne Änderung pro Passagier unterliegt immer der Verfügbarkeit und der Zahlung etwaiger Umbuchungskosten, zuzüglich der Preisdifferenz zwischen dem ursprünglichen und dem zum Zeitpunkt der Umbuchung geltenden Tarifplan.  Änderungen können innerhalb von 24 Stunden vor Abflug vorgenommen werden. Nicht alle Tarife erlauben Umbuchungen: überprüfen Sie immer vor dem Kauf, die Bedingungen des jeweiligen Tarifplans.


WICHTIGER HINWEIS: bei Buchungen die einen Rückflug vorsehen,  wo einer der Flüge bereits genutzt wurde oder abgelaufen ist, sind Namensänderungen nicht mehr zulässig. Weitere Informationen zu Änderungen bei Buchungen mit mehr als einem Passagier, wenn nur einer der Passagiere eine Änderung der Reiseroute vornehmen muss, erhalten Sie von unserem Service Center.